Mobility Hochuli

Vertriebspartner der Kyburz AG

  
  
PLUS II – Elektromobil für Senioren

PLUS II – Elektromobil für Senioren

Das Elektromobil KYBURZ PLUS II macht unabhängig! Das vierrädrige Elektro-Auto mit Kabine fährt bei jedem Wetter sicher und zuverlässig. Jugendliche und Senioren fahren den PLUS II gleichermassen mit Begeisterung, denn auch ohne Führerschein ist maximaler Fahrspass garantiert.


Moderne Lithium-Batterien und der wartungsfreie Asynchron-Elektromotor ermöglichen dabei eine Reichweite bis zu 100 km. Wie alle KYBURZ-Elektrofahrzeuge, kann auch unser PLUS II an jeder normalen Haushalt-Steckdose aufgeladen werden.

 

Der KYBURZ PLUS II ist in der Schweiz bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h führerscheinfrei zugelassen. Mit Mofa-Führerschein darf bis 30 km/h gefahren werden.

 

Maximale Geschwindigkeit10 km/h
Reichweitebis 50 km
Stromkosten82 Rp. / 100 km
Ladezeit8 Stunden
Masse (LxBxH)200/99/130 cm
DX2: Das Elektro-Dreirad für mehr Mobilität

DX2: Das Elektro-Dreirad für mehr Mobilität

Mit dem DX2 sicher unterwegs. Das Elektromobil ermöglicht individuelle Mobilität auch für Senioren ohne Führerschein. Der DX2 ist das Nachfolgemodell des bewährten CLASSIC.

 

Die einfache und sichere Handhabung ermöglicht Besuche bei Freunden und Verwandten. Auf der Ladefläche werden Einkäufe transportiert. Fahrten zur Post oder Bank sind mit dem Elektro-
Dreirad Alltag.

 

Das Elektrofahrzeug ist mit modernen Lithium-Batterien ausgestattet. Ausfahrten in der Ortschaft, aber auch in die weitere Umgebung machen viel Freude. Der starke Asynchron-
Elektromotor meistert auch starke Steigungen.

 

Maximale Geschwindigkeit10 / 20 / 30 / 45 km/h
Reichweitebis 115 km
Stromkosten82 Rp. / 100 km
Ladezeit7 – 10 Stunden
Masse (LxBxH)200/80/125 cm
MaXX2 – Mobilität für Schwergewichte

MaXX2 – Mobilität für Schwergewichte

Mit dem KYBURZ MaXX2 sind Sie sicher und selbstständig unterwegs. Das Elektrofahrzeug wurde auf Basis des bewährten KYBURZ DX2 entwickelt und ist mit modernen Lithium-
Batterien ausgestattet.

 

Der KYBURZ MaXX2 scheut keine Last. Personen mit einem Gewicht von bis zu 300 kg sind mit dem MaXX2 unabhängig und mobil.

 

Maximale Geschwindigkeit10 km/h
Reichweitebis 50 km
Stromkosten82 Rp. / 100 km
Ladezeit8 Stunden
Masse (LxBxH)200/99/130 cm
DXCargo: Urbane Logistik für die letzte Meile

DXCargo: Urbane Logistik für die letzte Meile

Logistik in urbanen Agglomerationen stellt Unternehmen vor wandelnde Herausforderungen. Mit dem DXCargo definiert KYBURZ Switzerland urbane Zustellung auf der letzten Meile neu.

 

Gefordert ist der bedarfsgerechte Einsatz von zuverlässigen und sicheren Fahrzeugen für die Abholung und Lieferung bei tiefen TCO.

Das neu entwickelte Fahrwerk mit grösserem Radstand ermöglicht Aufbaumöglichkeiten, die auf ein Volumen von 1 m3 und auf 200 kg Zuladung ausgelegt sind.

 

Maximale Geschwindigkeit45 km/h
Reichweitebis 100 km
Stromkosten82 Rp. / 100 km
Ladezeit7 – 10 Stunden
Masse (LxBxH)265/96/179 cm
DXS: Das emissionsfreie Nutzfahrzeug

DXS: Das emissionsfreie Nutzfahrzeug

Der KYBURZ DXS ist ein Arbeitstier mit grosser Ladekapazität. Baugleich mit dem bewährten Zustellfahrzeug DXP der Post beendet er die Parkplatzsuche.

 

Distributions- und Logistik-Aufgaben in der Industrie, in der Stadt oder Gemeinde: Mit dem Elektrofahrzeug DXS werden alle Fahrten emissionsfrei und zuverlässig erledigt.


Aufbauten und Anhänger machen den KYBURZ DXS zum effizienten Service-Fahrzeug für das Gewerbe und den kommunalen Einsatz.

 

KYBURZ DXPi: Transporte im Stil eines Pick-up

Der DXPi ergänzt die Palette der elektrischen Nutzfahrzeuge von KYBURZ Switzerland um ein echtes «Arbeitstier».

 

Ein «Büezer» unter Strom

Ein elektrischer Pick-up mit hoher Reichweite selbst im gnadenlosen Stop-and-Go-Lieferstress in Stadt und Agglo: der KYBURZ DXPi ist konsequent auf Praxisnutzen optimiert. Der neu entwickelte, dreirädrige Pick-up DXPi nutzt den Aufbau der robusten Technik des DXCargo (Kofferaufbau) und die bekannte Langlebigkeit des Zustellfahrzeuges DXP.


Die geräumige Ladebrücke lädt zum unkomplizierten Transport vielfältiger Güter ein. Die Scheinwerfer am Überrollbügel setzen alles ins beste Licht.

 

Die KYBURZ Nutzfahrzeuge sind echte «Büezer», die tüchtig zupacken, tapfer schleppen und optisch Muskeln zeigen.

 

Maximale Geschwindigkeit45 km/h
Steigleitung30%
BatterieLiFePO 26 V / 200 Ah (400 Ah optional)
Reichweite100 km (200 km optional)
Zuladung200 kg
Masse (LxBxH)265/96/179 cm

2ndLife – Ein zweites Leben für
Postfahrzeuge

Nach Jahren im Einsatz werden die DXP der Schweizerischen Post bei KYBURZ Switzerland revidiert und kommen wieder in den Verkauf:

 

  • 2ndLife-Fahrzeug ab Freienstein mit Schweizer Zulassung für 4'900 Franken inkl.
  • 7.7% CH-MwSt.
  • 2 Jahre Werksgarantie!
  • Frisch ab MFK
  • 45 km/h Höchstgeschwindigkeit (Ausweis A1 erforderlich)
  • Helmpflicht ausserhalb der Zustellung
  • Batterien werden getestet (100 Ah / gute Batterien bleiben im Fahrzeug)
  • Lastenblech vorne (30 kg Nutzlast)
  • Kistenhalteblech mit RAKO-BOX und Befestigungsriemen hinten (90 kg Nutzlast)
  • Verschalungsteile in weiss

KYBURZ-Anhänger für Elektrofahrzeuge

Der KYBURZ PAH ist der klassische Anhänger zum DXS und ideal, wenn mehr als üblich transportiert werden muss. Das baugleiche Modell ist bei der Schweizerischen Post im Einsatz.

 

Die Federung und die Auflaufbremse garantieren eine stabile und sichere Fahrt. Der KYBURZ PAH-K basiert auf dem PAH. Das grosse Ladevolumen und eine Nutzlast von 145 kg ermöglicht vielfältige Transportmöglichkeiten. Mit der aufklappbaren Heckklappe ist auch die schnelle Entleerung mühelos möglich.


Das tragende Chassis ist aus Stahl, die Kiste aus leichtem Aluminium. Die KYBURZ-Anhänger sind mit einer KYBURZ-Kupplung ausgestattet und dürfen nur mit KYBURZ-Fahrzeugen als Zugfahrzeug verwendet werden.

KYBURZ-Anhänger für Elektrofahrzeuge

Lösung für Gemeinde und Industrie

Der KYBURZ PAH ist der klassische Anhänger zum DXS und ideal, wenn mehr als üblich transportiert werden muss. Das baugleiche Modell ist bei der Schweizerischen Post im Einsatz.


Die Federung und die Auflaufbremse garantieren eine stabile und sichere Fahrt. Der KYBURZ PAH-K basiert auf dem PAH. Das grosse Ladevolumen und eine Nutzlast von 145 kg ermöglicht vielfältige Transportmöglichkeiten. Mit der aufklappbaren Heckklappe ist auch die schnelle Entleerung mühelos möglich.


Das tragende Chassis ist aus Stahl, die Kiste aus leichtem Aluminium. Die KYBURZ-Anhänger sind mit einer KYBURZ-Kupplung ausgestattet und dürfen nur mit KYBURZ-Fahrzeugen als
Zugfahrzeug verwendet werden.